Ausstellungen

Bild von Carmen Jaud

Licht hören – Bilder von Carmen Jaud

18. Januar bis 12. April 2015, Schwäbische Galerie

Die Augsburger Künstlerin Carmen Jaud zeigt eigens für die Räume der Schwäbischen Galerie geschaffene Bilder aus den letzten Jahren. Im Mittelpunkt steht dabei die Auseinandersetzung mit dem Thema Licht. Dementsprechend sind die Gemälde stark von der Farbe Gelb geprägt.

Zur Ausstellung gibt es ein umfangreiches Begleitprogramm:

Vom Pigment zum Bild

Herstellung gelber Farben mit Naturstoffen – Vorführung und Workshop mit David Kremer.

Freitag, 13. Februar, 15–18 Uhr

Teilnahme nur mit Voranmeldung bei Schwäbisches Volkskundemuseum Oberschönenfeld


Gewerbemuseum Winterthur

Dauerausstellung:
MATERIAL ARCHIV

Im Gewerbemuseum Winterthur.

Die seit 2001 bestehende Materialmustersammlung des Gewerbemuseums wurde umfassend aktualisiert, erweitert und erneuert und ist ab dem 5. April 2009 als permanent eingerichtete Muster- und Schausammlung öffentlich zugänglich. Ob Holz, Stein, Kunststoff, Papier, Metall, Glas, Keramik oder Fasern – in der Ausstellung versammelt ist Anregendes, Exemplarisches und auch Zugefallenes und Spezielles zu den Materialgruppen, Altes und Hochaktuelles, Fragmentarisches und Spezifiziertes, mit dem Wunsch die Faszination für diese Materialwelten anzuregen. Die Schausammlung ergänzt und illustriert die Mustersammlung mit zahlreichen Exponaten, Anwendungs-, Gestaltungs- und Konstruktionsbeispielen zu den verschiedenen Materialien und ist zudem mit Arbeitsplätzen und Experimentierstationen ausgestattet. Sämtliche Materialmuster sind mit der neuen Online-Datenbank www.materialarchiv.ch verknüpft – eine Art erweitertes digitales Nachschlagewerk zu Materialien. Damit können vergleichsweise einfach und rasch vielerlei Werkstoffe und deren Erscheinung und Eigenschaften untersucht und miteinander verglichen werden.


Vergangene Ausstellungen finden Sie jetzt in unserem

0 Kommentar 18. Februar 2015 13:06

Stern Pflichtfelder